Telefon: (030) 97 99 25 10

Private Mandanten

Arbeitsrecht

Wir betreuen Sie im Arbeitsrecht, insbesondere in den Bereichen

  • Kündigungsschutz
  • Abfindungen
  • Urlaub
  • Arbeitslohn
  • Mindestlohn
  • Tarifvertrag
  • Betriebsrat

Wichtig: Die Frist zur Einreichung einer Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht gemäß § 4 Kündigungsschutzgesetz beträgt grundsätzlich nur drei Wochen ab Kündigungszugang! Damit hier keine Fristen versäumt werden, bitten wir Sie dies bei der Terminsvereinbarung zu beachten.

Hier finden Sie weitere Hinweise zum Arbeitsrecht und zur Kündigung.



Sozialrecht

Antrag, Widerspruch, Klage, Berufung, einstweilige Anordnungsverfahren insbesondere in den Bereichen

  • Rente wegen Erwerbsminderung
  • Grad der Behinderung und Merkzeichen
  • Arbeitslosengeld und Sperrzeiten
  • Krankengeld
  • Pflegestufe
  • Arbeitsunfall

Wir arbeiten mit freien und unabhängigen sozialmedizinischen Sachverständigen zusammen, die nicht im Lager der Rentenversicherung oder anderer Sozialleistungsträger stehen.

Bitte beachten: Wegen unserer Konzentration auf das Sozialversicherungsrecht übernehmen wir keine Fälle in den Bereichen JobCenter/Hartz IV/Arbeitslosengeld 2/ Sozialhilfe/Grundsicherung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Gerne benennen wir Ihnen auf Anfrage für diese Bereiche kompetente Kanzleien, mit denen wir zusammenarbeiten.

Aktuelles: Aktuelle Hinweise zum Sozialrecht

Der Widerspruch im Sozialrecht


Rechtsschutzversicherungen und Sozialrecht



Haben Sie rechtliche Fragen?

Nehmen Sie Kontakt zur Meinhardt Rechtsanwaltskanzlei auf.

Rechtsanwalt Holger Meinhardt Berlin, Arbeitsrecht und Sozialrecht in Hellersdorf Kontaktformular

Soziales Engagement

So möchten wir
unseren Beitrag leisten.

Rechtsanwalt Holger Meinhardt Berlin, Arbeitsrecht und Sozialrecht in Hellersdorf mehr lesen

webdesign berlin: unternehmenshomepage.de
Autor: Rechtsanwalt Holger Meinhardt